GEOTECHNISCHES BÜRO MOSER
QUALITÄTSSICHERUNG

Bei der baulichen Umsetzung von Bauprojekten kommt auf die Qualitätssicherung im Erdbau eine große Bedeutung zu, da die Qualität von Erdarbeiten maßgeblich die Gebrauchstauglichkeit von baulichen Anlagen bestimmt, sei es bei Hinterfüllungen von Bauwerken und Baugruben oder im Damm- und Straßenbau. Die Qualitätssicherung im Erdbau dient der Einhaltung von Mindestqualitäten des zu erstellenden Bauwerkes. Es werden verschiedene Parameter wie Dichte, Feuchte und Granulometrie ermittelt und mit Sollwerten verglichen.

Für unsere Auftraggeber überwachen wir Bauvorhaben im Sinne einer durchgängigen Qualitätssicherung

Die Einhaltung der Vorgaben aus einer Vielzahl technischer Richtlinien im Tief- und Straßenbau wird durch unsere fachkundigen Mitarbeiter im Rahmen der Fremd- oder Eigenüberwachung oder der Qualitätssicherung vor Ort überprüft und dokumentiert.
Reaktionszeiten können so minimiert und die termingerechte und wirtschaftliche Fertigstellung von Projekten sichergestellt werden.